Innovativ seit 1828.

Zoeppritex verfügt über eine bald 200-jährige Geschichte – und über ebenso viel Erfahrung.

 

1828
Gründung der Zoeppritz AG in Mergelstetten. Herstellung von Textilien aus Naturfasern (vor allem Wolle), unter anderem zur Fertigung von Schlafdecken.

seit 1905
Herstellung von textilen Schuhstoffen (hauptsächlich für Hausschuhe) in der zusätzlichen Betriebsstätte in Bolheim.

1976
Dr. Ulrich Zwissler kauft die Schuhstoffabteilung der Zoeppritz AG und gründet die Zoeppritex Schuhstoff GmbH & Co. KG.

1978
Verlagerung der Zoeppritex Schuhstoff GmbH & Co. KG nach Mergelstetten und Anfangszeit der mittlerweile etablierten Flammkaschierung (relevant vor allem für die Automobilbranche sowie für andere Bereiche wie z. B. Sportbekleidung oder Schallschutz).

1990
Umzug an den jetzigen Produktionsstandort in Heldenfingen. Einsatz von weiteren Laminierverfahren wie etwa Klebeverfahren mit thermoplastischen Klebstoffen.

1998
Verlegung des Produktionszweigs „Schuhstoffe“ zur Firma Zoeppritex Italiana (heute: Free Time Zoeppritex S.R.L.). Die Zoeppritex Verbundstoffe GmbH & Co. KG wird ins Leben gerufen und spezialisiert sich auf alle Arten technischer Verbundstoffe in großen Serien sowie nach individueller Anforderung.

2002
Weitere Ausdehnung des Leistungsspektrums durch Inbetriebnahme einer Breitschlitzdüsenanlage zur Kaschierung unter Verwendung reaktiver Klebstoffe.

2005
Gründung der Ningbo roekona Zoeppritex TexLine Co., Ltd. als Joint Venture in Ningbo, südlich von Shanghai in China, zur Produktion von textilem Interieur für die Automobilindustrie.

2008
Bezug einer neu errichteten Halle, Erhöhung der Lagerkapazität und Verbesserung der Logistik.

2009
Umzug des Qualitäts- und Entwicklungslabors in neue Räumlichkeiten und Erweiterung der Produktionskapazitäten durch eine neue Flachbettanlage mit optimiertem Energieverbrauch und höherer Kaschiergeschwindigkeit.

2014
Ernst-Wolfgang Moning wird zusätzlich zu Dr. Ulrich Zwissler zweiter neuer Geschäftsführer.

2016
Eröffnung eines neuen Werks in Tlaxcla, Mexiko.

2017
Dr. Ulrich Zwissler übergibt die Geschäftsführung an Marc W. Lorch. Die Leitung der Gertex GmbH besteht nun aus den beiden Geschäftsführern Marc W. Lorch und Ernst-Wolfgang Moning.

Diese Webseite verwendet Cookies, durch die Nutzung unserer Seite stimmen Sie zu. Weiterlesen Akzeptieren
×